D1 – Ungefährdeter Derbysieg

HSV Sobernheim – TuS Kirn 36:19 (18:10)

Heute hatten wir tatkräftige Unterstützung durch unsere Minis (siehe Bild) und wurden  unserer Favoriten-Rolle wieder einmal gerecht.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir unseren Vorsprung nach und nach ausgebaut. Einige Würfe sind allerdings wieder liegen geblieben, sodass es am Ende „nur“ 34:19 stand.
Aber vor allem in der ersten Halbzeit konnte man die im Training geübten Abläufe wiederfinden. Dazu kamen einige Gegenstöße und ein paar sieben Meter.

Jetzt erst mal Weihnachtsfeier und Winterpause.
Am 25.01.2015 geht es dann weiter.

Bis dahin, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Damen

Fotos: Sonja Lang