H1 – 10 Minuten Blackout!

GW Büdesheim I  –  HSV Sobernheim I 37:31 (19:14)

Auch dieses Wochenende blieben wir ohne Punkte.

 

Nach einem durchaus guten Start und einer 3-Tore-Führung beim Stande von 14:11 riss das Spiel. Nach einem 0:8 Lauf gingen wir mit hohem Rückstand in die Pause.
Auch die zweite Hälfte brachte keine sichtbare Besserung – im Gegenteil: Mitte zweiter Hälfte wurde Rückraumspieler Pascal Marquis beim Tempogegenstoß so gefoult, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden musste.
Zum Glück können wir an der Stelle Entwarnung geben. Er zog sich bei der Aktion „nur“ eine starke Beckenprellung zu. Gute Besserung Pascal!

Jetzt gilt es sich auf das letzte Spiel des Jahres kommenden Samstag in der DWD-Arena zu konzentrieren. Wir hoffen auf Eure Unterstützung!

HSV: D.Schmidt, Robbins – Fleck (9/3), Kistner (1), P.Hahn, Marquis, Magro (1), Weitzel, Magro-Arzt (13/2), M.Maschtowski, Salis, Sehls (1), Groh (3), Kasper (3)

 

Tabelle