Ej – Unnötige Niederlage

TSG Ober-Hilbersheim – Ej HSV Sobernheim 17:10 (136:70 in Punkten)

In der ersten Halbzeit haben wir gezeigt, dass wir durchaus in der Lage gewesen wären das Spiel zu gewinnen.

-Trainer Mark Fischer

 

Das waren die ersten Zeilen die uns Trainer Mark Fischer zukommen ließ.

Motiviert und positiv gingen die Mädels und Jungs der E-Jugend jünger ins Spiel und konnten das Spiel auch bis zur Halbzeit offen gestalten. In Hälfte zwei schlichen sich dann aber einige technische Fehler ein, welche Ober-Hilbersheim im Gegenzug meistens zu nutzen wussten. Daraufhin konnten die Gastgeber auf mehrere Tore wegziehen. Hinzu kamen einige Verletzungen auf Sobernheimer Seite, was dazu führte das einige Spielerinnen und Spieler länger spielen mussten/durften. Alles in Allem war Mark Fischer allerdings mit seinem Team zufrieden und betonte:,, Wir waren mit ihrer Leistung sehr zufrieden auch wenn mehr möglich gewesen wäre.“

Für den  HSV liefen auf: Janosch Schneider, Rosa Kehrein, Bela Budschat, Josua Mann, Justin Sturm, Moritz Mandler, Jakob Seiss, Johanna Thallmeier, The Minh Löhnert, Leyla Tasci, Lea Lorenz