Ej – Relativ ausgeglichen

HSG Worms II – HSV Sobernheim II        14:11 (8:3)

Im zweiten Spiel der E-Jugend jüngerer Jahrgang gingen die Jungs und Mädels unserer Trainerinnen Tanja Reuther und Sandrine Schneider am Anfang direkt in Führung.

Durch zu viele Unkonzentriertheiten und wirklich tolle Paraden des Wormser Torwarts zogen die Gastgeber allerdings auf 5 Tore zur Halbzeit davon.

In Durchgang zwei wurde so mancher Fehler abgestellt und der HSV kämpfte sich durch einige schöne Zusammenspiele Tor um Tor heran. Allerdings reichte es nicht mehr den Sieg der Wormser ernsthaft zu gefährden.

Alles in Allem waren beide Trainerinnen trotzdem sehr zufrieden und stolz mit und auf ihre Mannschaft und hoffen, dass die Kiddis die guten Ansätze beibehalten: ,,Weiter so; das habt ihr toll gemacht!“

Für den HSV spielten:

Luk (2), Jule, Anton, Silas (1), Luca (2), Fabian, Svenja (4), Anna (2), Elias, Lena