mB – Verdienter Sieg

SG Bretzenheim II – HSV Sobernheim       12:35 (9:18)

Am Anfang taten sich meine Jungs viel zu schwer und vergeigten mehrere Tempogegenstöße und freie Würfe.

Nach und nach fingen sie sich aber und eroberten durch gutes Stellungsspiel in der Abwehr mehrere Bälle die dann auch endlich mal im Tor untergebracht wurden.

Allerdings hätte die Halbzeitführung noch deutlicher ausfallen können.

Im zweiten Durchgang wechselten wir viel durch und viele Spieler kamen genau wie im letzten Spiel in Kirn auch auf ihnen ungewohnten Positionen zum Einsatz, was unserem Spiel aber nicht anzumerken war. Auch lieferte unser Torwart Noah Buschschulte wieder eine starke Leistung ab und leitete mit zahllosen Gegenstoßpässen viele Tore eine.

Eine großes Lob von mir geht diesmal an Chrsitian Zweigert (Jahrgang 2001) der vor unserem Spiel schon ein komplettes C-Jugend-Spiel bestritt und trotzdem bei uns eine sehr gute Leistung ablieferte. Immer wieder spielte er den Gegnern in der Abwehr den Ball raus und war somit nicht nur an den 6 Treffern die er selbst warf beteiligt sondern auch an vielen weiteren.

Alles in Allem bin ich aber zufrieden mit der Leistung der gesamtem Mannschaft. Auch das sich jeder der Feldspieler wieder in die Torschützenliste eintrug war ein positiver Randaspekt. Im kommenden Spiel gegen die verlustpunktfreie HSG Zotzenheim/St.Johann/Sprendlingen erwartet uns allerdings ein anderes Kaliber und wir hoffen auch diese Probe zu bestehen.

Trainer Fabian Teuscher

Das nächste Spiel unserer männlichen B-Jugend findet wie erwähnt am kommenden Samstag um 15:45 in der heimischen Halle gegen den Tabellenführer aus Zotzenheim statt!