mD – Erste Bewährungsprobe nicht bestanden

HSV Sobernheim – SG Saulheim     14:33 (9:13)

Ihrem ersten stärkeren Gegner, dem Tabellenführer aus Saulheim, hatte unsere männliche D-Jugend vor allem in Hälfte zwei wenig entgegen zu setzen.

Früh geriet der HSV mit 6 Toren in Rückstand, den man aber bis zur Pause nochmal auf 4 Treffer verkürzen konnte.

Nach dem Wechsel führten viele Fehlpässe im Angriff zu einfachen Tempogegenstoßtoren der Gäste. Auch stimmte die Zuteilung in der Abwehr überhaupt nicht, sodass die SG durch gekonntes Zusammenspiel durch freie Würfe immer mehr Tore erzielte und immer weiter davon zog.

Auch wurde sich im Angriff kaum noch bewegt, was dazu führte das die zweite Halbzeit mit 5:20 an die Saulheimer ging.

Am kommenden Sonntag reist unsere männliche D-Jugend zum verlustpunktfreien TuS Wörrstadt und versucht dort um 10:30 Uhr ihre Aufgabe gegen wohl einen nicht weniger starken Gegner besser zu lösen.