H2 – Souveräner Erfolg

HSV Sobernheim II – GW Büdesheim II     33:20 (16:8)

Beim letzten Heimspiel in diesem Jahr ließ unsere 2. Herrenmannschaft zu jedem Zeitpunkt des Spiels erkennen wer Herr im Hause war.

Die Reserve aus Büdesheim war mit einer vollen Bank angereist während hingegen die Bank des HSV das Spiel mit 9 Spielern bestritt.

Sir Markus Barwig dynamisch zu einem seiner 6 Treffer. P.S.: Bild ist mit dem Handy aufgenommen und daher so dunkel ;)
Sir Markus Barwig dynamisch zu einem seiner 6 Treffer.

Nichts desto trotz legten sie los wie die Feuerwehr. Schon nach 12 Minuten beim Stand von 11:4 nahm der gegnerische Trainer die erste Auszeit. Das tat dem Spiel des HSV jedoch keinen Abbruch. Gekonnt und souverän bauten sie ihre Führung zur Halbzeit auf 8 Tore aus.

Auch nach dem Wechsel spielte der HSV das Spiel, angeführt von Sir Markus Barwig, gekonnt und souverän zu Ende und konnte die Führung sogar nochmal deutlich auf am Ende 13 Tore ausbauen.

Das macht eine makellose Punkteausbeute von 6 Punkten aus den letzten 3 Spielen. Weiter so Männer!

Für den HSV spielten:

Robbins – Schäfer, Scheidtweiler (3), Porr (4/1), Meyer (9), Schantz (1), Barwig (6), Schneider (8/3), Groh (2)

Im letzten Spiel des Jahres tritt unsere 2. Herrenmannschaft dann am Samstag, den 12.12.15 um 18:15 bei der ersten Mannschaft des Mainzer Tv´s von 1817 an!