mB – Sicherer Sieg aber schlechte Abwehr

HSV Sobernheim – SG Bretzenheim II     40:23 (20:8)

Aufgrund des deutlichen Hinspiel-Sieges war die Gefahr groß, dass die Jungs zu locker und zu naiv ins Spiel gehen würden.

Diese These sollte sich vor allem in Hälfte eins zum Glück nicht bewahrheiten. Zwar zeigten die Jungs nur ansatzweise das was sie spielen können, jedoch war ich mit der Einstellung durchaus zufrieden, zumal es auch gegen die unkonventionelle Spielweise der SG schwierig war, ein schönes Handballspiel zu zeigen.

Vor allem bei der Abwehrleistung in Hälfte zwei agierte man dann aber viel zu passiv und kassierte viel zu viele einfache Tore. Im Großen und Ganzen haben wir aber unser Soll erfüllt.

Trainer Fabian Teuscher

Das nächste Spiel bestreitet unsere männliche B-Jugend am kommenden Sonntag (06.03.) um 17:15 Uhr bei der punktgleichen HSG Zotzenheim/St.Johann/Sprendlingen!