mD – Ähnlicher Spielverlauf wie im Hinspiel

SG Saulheim – HSV Sobernheim      32:16 (18:6)

Im Auswärtsspiel beim Tabellenführer aus Saulheim war der Mannschaft und Trainer Max Maschtowski bewusst, dass es sehr unwahrscheinlich sein würde hier etwas mitzunehmen außer einer Lehrstunde.

Mit der Abwehrarbeit war der Coach zu Anfang noch recht zufrieden. Allerdings konnte unsere männliche D den Ball im Angriff kaum mal im Tor unterbringen, wodurch die SG bis zur Halbzeit immer weiter davon ziehen konnte und das Spiel schon da entschieden war.

Im zweiten Durchgang stellte der HSV dann aber viele Fehler ab,traf auch öfter das Tor und ließ weniger Gegentore zu. ,,Mit dem Ergebnis 10:14 in Hälfte zwei bin ich eigentlich sehr zufrieden.“, resümierte Maschtwoski nach dem Spiel.

Das nächste Spiel unserer männlichen D wird nicht weniger schwer werden. Am kommenden Sonntag den 13.03.16 geht es um 13:45 Uhr in heimischer Halle gegen den Tabellenzweiten aus Wörrstadt!