mB – Konzentriert bis zum Schluss

HSV Sobernheim – TuS Kirn       33:13 (16:5)

Auch wenn das Spiel unserer männlichen B aufgrund der Paarung besondere Brisanz hatte war es doch ein sehr fair geführtes Spiel von beiden Seiten.

Von Anfang an konnten sich unsere Jungs Tor um Tor absetzen, auch wenn des Zusammenspiel vor allem gegen Ende der ersten Hälfte nicht wirklich schön anzusehen war.

Das änderte sich in Hälfte zwei. Der Ball wurde mehr laufen gelassen und die freien Mitspieler wurden besser gesehen und auch besser angespielt. So verlor die Partie mit zunehmender Spieldauer immer mehr an Spannung, sodass das Team von Fabian Teuscher einen hochverdienten Sieg gegen die Nachbarn einfahren konnten.

,,Gerade weil in der Partie fast nie Spannung aufkam bin ich umso zufriedener, dass die Jungs bis zum Schluss konzentriert gespielt haben und sich vor allem auch respektvoll gegenüber dem Gegner verhalten  haben, was bei solch einem Spielstand und bei einem Derby nicht automatisch der Fall ist.“, lautete das Fazit des Trainers nach dem Spiel.

Das nächste Spiel bestreitet unsere männlichen B am kommenden Sonntag (17.04.16) um 16 Uhr zu Gast bei der JSG Ingelheim/Budenheim III!