mB – Nur wenige Lichtblicke

HSV Sobernheim – HC Gonsenheim    31:27 (15:13)

Der Spiel unserer männlichen B-Jugend gegen den HC aus Gonsenheim war von beiden Seiten her gesehen kein Highlight.

Auf beiden Seiten dominierten Abspielfehler, unnötige Ballverluste und unnötige Abschlüsse das Bild. Zwar konnte sich der HSV immer mal wieder absetzen und zeigte auch in Ansätzen die vom Trainer gewünschte Spielweise. Allerdings blieb es nur bei Ansätzen.

In Hälfte zwei wurde das Spiel erträglicher und man konnte sich zwischenzeitlich bis auf 7 Tore absetzen. Durch mehrfache Rotation bei den Gastgebern kamen die Gäste bis zum Schluss zwar noch mal heran, aber den Sieg konnten sie damit nicht gefährden.

Sowohl die Jungs als auch der Trainer wissen allerdings, dass man einen deutlich besseren Handball spielen kann und man an diesen in den kommenden Spielen hoffentlich wieder anknüpfen kann.

Die nächste Partie der männlichen B-Jugend des HSV findet erst am 27.11.16 zu Gast bei der HSG Zotzenheim/St. Johann/Sprendlingen statt!