1. Herren unterliegt Tabellenführer

Gegen den ungeschlagen Tabellenführer aus Nieder-Olm stand am Ende eine deutliche 31:20 (12:8)-Niederlage. So deutlich hätte das Ergebnis allerdings nicht werden müssen. Nach einem vielversprechenden Start (3:0), taten wir uns zunehmend schwer Tore zu erzielen. Der Start in die zweite Halbzeit wurde leider verschlafen und Nieder-Olm konnte mit einem 3:0 Lauf starten. Im Anschluss wurde in der Abwehr nochmal konsequenter gearbeitet, was zu einigen Ballgewinne führte, die wir in leichte Tore ummünzen konnten. So stand es in der 40. Minute nur noch 14:17. Allerdings folgten einige schlechte Entscheidungen und technische Fehler im Angriff, wodurch Nieder-Olm zu leichten Toren kam und innerhalb von neun Minuten auf 24:15 davonzog und das Spiel entschieden war.

Ein Gedanke zu „1. Herren unterliegt Tabellenführer

  • 2. November 2017 um 09:02
    Permalink

    Es kann nur besser werden, was macht überhaupt der neu eingestellte Trainer aus Irmenach. Man hört nichts und man erkennt noch keinen Erfolg. Ist der nur für die Jugend zuständig ??

    Rudi

Kommentare sind geschlossen.