Männer 1 treten in Saulheim an

Am morgigen Sonntag tritt die erste Männermannschaft des HSV Sobernheim auswärts in Saulheim an. Es könnte sich ein Duell auf Augenhöhe anbahnen. Die Tabellennachbarn aus Saulheim haben erst zwei Siege auf der Habenseite. Die Jungs von HSV-Coach Yannick Nyquist konnten bislang drei Siege verbuchen.

Es gilt für den HSV, die Leistung von vor zwei Wochen zu wiederholen. Eine starke Abwehr war der Garant für den Erfolg gegen Osthofen. Mit eben diesem Willen und der nötigen Konzentration sind die wichtigen zwei Punkte morgen möglich. Dabei gilt es einige Ausfälle zu kompensieren: Tillmann Groh und Thomas Kistner fallen verletztungsbedingt aus. Fabian Teuscher und Steven Robbins sind angeschlagen.

Dabei hoffen wir auf die Unterstützung einiger Fans, denn im Anschluss ist die erste Frauenmannschaft zu Gast in Saulheim.