Janis und Niclas – neue Schiedsrichter für den HSV

Unterstützung für die Schiedsrichter

Seit 29.09.2018 zählt der HSV zwei Schiedsrichter mehr in seinen Reihen, die die amtierenden Richter in ihrer Arbeit zukünftig kompetent stützen werden: Niclas Reuther und Janis Barwig haben einen Regeltest mit 30 Fragen und eine praktische Prüfung (Pfeifen eines Spieles, jedoch nicht über die volle Länge) bestanden! Noch dazu mussten die beiden sechszehnjährigen Jungs einen Shuttle Run bestehen. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Janis und Niclas mussten hierfür über 2 Wochen sechs Lehrgänge à vier Stunden besuchen (davon 4 in Budenheim und zwei in Alzey). Viermal mussten sie unter der Woche von 18 bis 22 Uhr vor Ort lernen, die beiden anderen Termine lagen an Wochenenden. Sie haben das Regelwerk und alle 360 Fragen zum Lernen / Vorbereiten bekommen (Hut ab, wer lernt freiwillig in dem Alter 😉 ).
In dieser Saison werden Janis und Niclas in fremden Hallen, aber auch öfters hier bei uns tätig sein. Sie werden zuerst einzeln pfeifen, können aber jederzeit auf Gespann umstellen. Pfeifen dürfen sie alle Spiele bis zur B-Jugend Rheinhessenliga – also bis zu der Klasse, in der sie selbst spielen.
Also, worauf wartet IHR? Macht es ihnen nach und unterstützt unser Schiri-Team! Janis und Niclas würden sich freuen – ebenso wie der Rest des Vereins!
Selbstverständlich ist für uns, dass WIR als Publikum die beiden Jungs bei der Ausübung ihrer Tätigkeit in den kommenden Spielen KRÄFTIG unterstützen!
P.S.: Ohne die Unterstützung der Eltern, die den Fahrdienst übernahmen, hätte das Unterfangen nicht geklappt. Auch für dieses Engagement ein herzliches Dankeschön!