Wir stellen vor: Dominik Matysiak


Als gebürtiger Meisenheimer kam Dominik mit Mario Mitschke vom SSV zu uns nach Sobernheim. Seitdem engagiert er sich an diversen Stellen im Verein:
In dieser Saison wurde er in der Vorstandswahl zum Schiedsrichterwart gewählt, seither agiert Dominik sehr engagiert im Schiedsrichter-Bereich. Viele von uns wissen nicht, dass zu seinen Aufgaben gehört, die Heim-SchiRis einzuteilen.
Dominik darf als Schiedsrichter bei den Herren bis zur Verbandsliga, bei den Frauen bis zur Rheinhessenliga und in der Jugend bis zur Oberliga pfeifen.
Selbst spielt er leider nicht mehr aktiv Handball – zwar würde er gerne die zweiten Herren unterstützen, doch die Zeiten der Uni hindern ihn daran.
Um auf dem neusten Stand zu bleiben, besucht Dominik regelmäßig Fortbildungen als Schiedsrichter. So ist er auch SchiRi-Ausbilder. Das bedeutet, er darf jüngere Spieler dazu ausbilden, dass sie E-Jugend-Spiele pfeifen dürfen.
Bei ihren ersten Einsätzen betreute er die beiden Jung-Schiedsrichter Jannis und Niclas und gab ihnen am Spielfeldrand moralische und fachliche Unterstützung.
Dominik ist zu verdanken, dass auch seine Schwester Sarah hier pfeift und dass unser Schi-Ri-Team wächst.
Achja, und so ganz nebenbei ist er auch noch Trainer der männlichen C-Jugend. 🙂