Die Vorbereitungen zum 60. Felke-Turnier sind abgeschlossen

 

In diesem Jahr findet unser Felke-Turnier zum 60. Mal statt: 1959 als Großfeld-Herrenhandballturnier gestartet, hat es sich bis heute zu einem der größten Freilufthandballturniere für Groß und Klein im Westen von Deutschland entwickelt.

Leider mussten wir im Jubiläumsjahr aufgrund der Sobernheimer Kirmes vom traditionellen Termin an Fronleichnam auf Christi Himmelfahrt ausweichen. Trotzdem gab es einen sehr guten Zuspruch an Anmeldungen. Die Größenordnung liegt wie sonst auch bei ungefähr 180 Mannschaften, auch dieses Mal waren wieder Absagen notwendig. Viele Dauergäste sind angemeldet, z.B. TV Altenkessel/Saarbrücken, HG Itzenplitz (Wemmetsweiler), Eltville, Kastel, Gösenroth-Laufersweiler, Kirn, Idar-Oberstein – die teilweise auch schon auf über 30 Jahre Felketurnier-Erfahrung zurückschauen können! Wir freuen uns aber sehr, dass 5 neue Vereine erstmals den Weg zu uns finden.

45 Vereine nutzen die Gelegenheit im Staaren zu zelten. Rund um die Uhr ist eine professionelle Security vor Ort im Einsatz.

71 aktive Damen-, Herren- und AH-Mannschaften sowie 110 Jugendmannschaften von Minis bis A- Jugend werden in insgesamt 409 Spielen und 15 Einzelturnierentscheidungen an 3 Turniertagen um den Turniersieg kämpfen. Um das zu leisten, müssen die Spiele auf bis zu 10 Handballfeldern parallel stattfinden.

Alle Informationen (auch Spielpläne) werden auf der Homepage www.hsvsobernheim.de veröffentlicht.

Die Planung lag wie immer in den Händen eines bewährten 23-köpfigen Teams (siehe Foto), unterteilt in die unterschiedlichsten Bereiche von sportliche Turnierorganisation und Durchführung, Pokale und Preise, Wasser- und Stromversorgung, über das gastronomische Angebot an Speisen und Getränken (Frühstück / Essenstand / Grillen / Kuchen / Bar / Kinderdisko), Pressearbeit und Einladung, bis hin zu Sportstätten und Zeltplatz.

Um unser Turnier reibungslos veranstalten zu können, laufen die Planungen seit September letzten Jahres. Es gilt: Nach dem Turnier ist vor dem Turnier! Zur Vorbereitung wurden 5 Sitzungen abgehalten. Die Planungen sind weit fortgeschritten, die meisten Absprachen sind getroffen – jetzt kommt es nur noch darauf an, alles praktisch umzusetzen.

Neuerungen gibt es im Bereich des Umfeldes: Ein Halteverbot im Weg „Zum Staaren“ wurde beantragt, des Weiteren wird versucht über einen gestaffelten Turnierbeginn die Anfahrtszeiten insbesondere am Donnerstag zu entzerren. Daher werden Ortskundige und Tagesgäste auch gebeten, zur Entspannung der Verkehrssituation die Parkplätze an der Dr.-Werner-Dümmler-Halle zu nutzen. Damit es hier zu keinen Komplikationen kommt, wurden zur Vorbereitung Gespräche mit dem Ordnungsamt geführt und es gab einen Austausch von Informationen mit Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.

Ungefähr 250 Helfer kümmern sich an den 4 Turniertagen um das Wohl der Gäste. Die Helfersituation ist für diese Zeit gut, es gibt jedoch noch ein paar Lücken, daher sind weitere Helfer immer gerne willkommen!

Zum 60. Turnier hat man sich selbstverständlich auch ein paar Besonderheiten einfallen lassen! So bietet der HSV eine limitierte Sonderabfüllung „Felke-Bräu“ des Denkmalz an. Am Mittwoch beim Opening des HSV Fördervereins gibt es ab 19:00 Uhr Live-Musik mit unikART (Gitarrentrio um Roger, Thommy und Alex) und am Donnerstag um 19:00 Uhr erwartet alle tanzwütigen Kids eine kleine Überraschung zur Kinderdisko. Am Samstag dann gibt es eine Einlage zu den Finalspielen.

Zur Siegerehrung der A-Jugend erwartet der Verein den ehemaligen Handballweltmeister und Weltklassespieler Joachim Deckarm.

WICHTIG: Über die Turniertage sind wir unter folgender Nummer vor Ort erreichbar: 0178-8741002.

ABLAUF

25. Mai
ab 8:30 Aufbau des Festzeltes und Beginn des Aufbaus der Turnierinfrastruktur (Hierzu sind weitere Helfer gerne gesehen!)

29. Mai
ab 18:00 Uhr Opening des Fördervereins mit unikART

30. Mai
ab 10:00 Uhr Turnier von Minis bis C-Jugend (Minis ab 12:00)
18:00 – 22:00 Uhr Kinder- und Jugenddisko

31. Mai
ab 21:00 Disko mit dem Chaos Trash Team

1. Juni
ab 10:00 Uhr Turnier der Damen, Herren und AH- Mannschaften
ab 21:00 Uhr Rob Joe Live on Stage

2. Juni
ab 10:00 Uhr Turnier der männlichen und weiblichen A-Jugenden

3. Juni
ab ca. 15:00 Uhr Zeltabbau (Auch hier werden zusätzliche Helfer gerne gesehen!)

Abschließend freuen wir uns auf ein schönes Jubiläumsturnier und auf viele Gäste und Besucher. Herzlich willkommen sind auch Gäste, die einen Abstecher von ihrer Vatertagstour zu uns machen möchten!

(eg)