weibliche A-Jugend

Saison 2016/2017

D6FE1135-565B-474C-89F2-AC34AC4D7720

Spielplan Weibliche A-Jugend

DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
So, 18.09.1613:30 UhrJSG Ahrbach/BannberscheidHSV Sobernheim27:20 (13:9)
Sa, 29.10.1613:30 UhrHSG HunsrückHSV Sobernheim19:16 (9:8)
So, 13.11.1615:00 UhrHSG RömerwallHSV Sobernheim11:30 (6:16)
So, 27.11.1617:00 UhrHSV SobernheimHSC Schweich23:37
So, 05.02.1713:00 UhrHSG Kastellaun-SimmernHSV Sobernheim23:17
Sa, 11.02.1717:00 UhrHSV SobernheimHSG Kastellaun-Simmern12:31
Sa, 18.02.1717:30 UhrHSV SobernheimHSG Hunsrück21:21
Sa, 11.03.1713:45 UhrHSV Rhein-Nette 2HSV Sobernheim
Sa, 18.03.1715:45 UhrHSV SobernheimHSG Römerwall
Sa, 25.03.1713:30 UhrHSV Rhein-Nette 2HSV Sobernheim
Sa, 01.04.1714:30 UhrHSC SchweichHSV Sobernheim
So, 23.04.1713:15 UhrHSV SobernheimJSG Ahrbach/Bannberscheid

Suprise, Surprise!

Und dann gab es sie doch, die Möglichkeit für das Team in der kommenden Saison weibliche A-Jugend zu spielen.
Nachdem alle Möglichkeiten innerhalb des Handballverbandes Rheinhessen ausgeschöpft waren, wurde eine unverbindliche Anfrage an den Handballverband Rheinland gestellt, Verbandsübergreifend mit dem Team A-Jugend zu spielen. Widererwarten fiel nicht nur die Rückmeldung positiv aus, sondern wurden alle notwendigen Schritte in die Wege geleitet, dass bereits in der kommenden Saison zu ermöglichen.

Und so können nicht nur die Mädchen der Jahrgänge 99‘ und 00‘ in der nächsten Saison A-Jugend spielen, sondern auch die Mädchen des Jahrgangs 98‘ erhalten die Chance, neben den Damen noch eine weiteres Jahr in einer Jugendmannschaft zu spielen.
Die weiten Fahrwege und neue Zusammensetzung des Teams sowie ganz andere Gegner, sind sicherlich besondere Herausforderungen in der kommenden Saison.

Trainerin Annegret Müller

Ein Gedanke zu „weibliche A-Jugend

Kommentare sind geschlossen.